Kinderheim Erwin Steffen

Mit den Kindern Leben

Hier sind aktuelle Stellenangebote:

Die Distel K2

gehört zum Kinderheim Erwin Steffen, ein privater Träger der stationären Kinder- und Jugendhilfe in Kiel und Hamburg. Gemäß unseres Mottos: „Mit den Kindern leben“ bieten wir unseren Mädchen und Jungen ein zu Hause auf Zeit. In klaren Strukturen und mit klaren Regeln leben wir einen verlässlichen und verbindlichen Alltag. Ob klein ob groß – jede/r hat bei uns eine Stimme und wird gehört. Lebensfreude und altersentsprechende Lebenstauglichkeit als unsere Ziele bedingen Unterstützung in Schule, Ausbildung und Freizeit und auch in allen lebenspraktischen Bereichen. Unsere Arbeit ist stets geprägt durch Zuwendung, Verständnis, Offenheit und Kontinuität.

Wir, die Mädchen und Jungs der Distel K2, suchen eine/n neue BetreuerIn, die oder der uns in unserem zu Hause auf Zeit begleitet.

Wir bieten einem/einer

Erzieher/in Bachelor Soziale Arbeit/Sozialpädagog/in mit staatl. Anerkennung

* UNS: 4 Mädchen und 4 Jungs zwischen 6 und 15 Jahren

* Arbeit in vielfältiger und abwechslungsreicher Vollzeit (40 Stunden)

* einen unbefristeten Vertrag

* Schichtdienst rund um die Uhr mit steuerfreien Zuschlägen und

Verpflegungvergütung

* Bezahlung in Orientierung an dem TVöD plus Sondergratifikationen

* Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervision

* 4 engagierte KollegInnen, die füreinander da sind

* 1 Hausfee, die uns bei der täglichen Hausarbeit unterstützt

* ein begleitetes Einführungsprogramm in Form von päd. Basisseminaren und regelmäßigen Reflektionsgesprächen

* einen tollen Arbeitsplatz in wunderschönem Haus mit großem Garten

* gute Verkehrsanbindungen und eigenen Gruppenbus

Du bist besonders und du willst das Besondere? Dann komm und arbeite da, wo wir leben – auf Europas größter Flussinsel, zwischen überschaubarer, familiärer Heimat und aufregender, großstädtischer Weltoffenheit. Teile deine Zeit mit uns in HH-Kirchdorf.

Wir wollen morgens liebevoll von dir geweckt werden, mit dir frühstücken bevor unser Ernst des Tages in der Schule beginnt. Du kannst in der Zwischenzeit ja so langweilige Dinge wie Bürokram und Haushalt machen. Oder –wenn mal wieder Montag ist- mit deinen Kolleginnen und Kollegen im Team über dich und uns und unser Zusammenleben sprechen.

Mittags erzählst du deiner Kollegin, was wir alles Lustiges oder beinahe Lustiges am Nachmittag erleben werden, bevor du erst mal nach Hause gehst. Wir freuen uns dann schon sehr, wenn du das nächste Mal in den Dienst kommst!

Wir essen entweder in der Schule oder bei deiner Kollegin Mittag (hoffentlich kann die so gut kochen wie du…), machen mit ihr oder noch einem Kollegen Hausaufgaben, lassen uns zu Terminen begleiten (gerne mit unserem Gruppenbus), spielen mit ihr oder mit unseren Freunden, erobern unsere Flussinsel. Natürlich sind wir dabei nicht immer und den ganzen Tag gut gelaunt. Du kannst doch hoffentlich so wie sie Streit schlichten, mit uns gemeinsam kreative Lösungen für unsere Sorgen finden oder schlechte Laune weg lächeln? Wenn es richtig dicke kommt, sei bitte geduldig und konsequent. Manchmal finden wir den Ausgang aus der schlechten oder originellen Laune einfach nicht allein.

Nach einem leckeren gemeinsamen Abendessen und vielleicht einer gemeinsamen Serie oder unserer Kinderteam-Sitzung lassen wir uns dann jeder auf seine Weise liebevoll zu Bett bringen. Hier eine spannende Vorlese-Geschichte und da noch einmal ausgiebig quatschen muss schon sein. Wir lieben unsere EinzelZeit!

Während wir dann in unseren schönen Zimmern, in unseren gemütlichen Betten erschöpft einschlafen, kannst du ja noch schnell die Tagesdoku erledigen, vielleicht mit unseren Eltern telefonieren und ihren oder unseren nächsten Besuch besprechen, die Kasse machen und das Frühstück vorbereiten. Und dann darfst du auch schlafen gehen!

Komm an Bord und verstärke und bereichere unser lautes, fröhliches, besonderes WIR! Falls du noch Fragen hast oder unsere Besonderheiten kennenlernen möchtest, melde dich bei Herrn Toni Dix unter bewerbung@kierst.eu

______________________________________________________________________________

Die Distel Süderelbe sucht einen Betreuer für unsere Kids (m/w/d)

Wir bieten einem/einer

Erzieher(in) / Bachelor Soziale Arbeit /
Sozialpädagog(in) o.ä. mit staatlicher Anerkennung:

* UNS!: 12 Mädchen und Jungs zwischen 4 und 18 Jahren.
* Arbeit in vielfältiger und abwechslungsreicher Vollzeit (40 Stunden)
* einen unbefristeten Vertrag
* Schichtdienst rund um die Uhr mit steuerfreien Zulagen und Verpflegungsvergütung
* Bezahlung in Anlehnung an den TVöD plus Sondergratifikationen
* Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervision
* fünf engagierte Kolleginnen, die füreinander da sind
* ein begleitetes Einführungsprogramm in Form von pädagogischen Basisseminaren und regelmäßigen Reflektionsgesprächen
* einen tollen Arbeitsplatz in einem wunderschönen Haus mit Garten – direkt in einem grünen Villenviertel am Naturschutzgebiet.
* Gute Verkehrsanbindungen und zwei eigenen Gruppenfahrzeugen.

Wir wollen mit dir im Garten toben, Wettkämpfe machen, aber auch über Sorgen, Wünsche und das Leben im Allgemeinen schnacken. Wir gehen alle gerne unseren Hobbies nach. Besonders gern gehen wir Schwimmen und machen jeden Samstag unseren Gruppenausflug.
Wir helfen dir gerne beim Kochen, was innerhalb der Woche zwar nicht so gut geht, weil wir erst spät Schulschluss haben und uns dann echt freuen, wenn Du etwas Leckeres auf den Tisch bringst :). Aber an den Wochenenden finden wir es prima, gemeinsam mit Dir zu kochen.
Wir brauchen jemanden der uns bei den Hausaufgaben unterstützt, weil die Hausaufgaben hin und wieder doch recht schwer sind. Oder weil wir keine Lust dazu haben. Dann – und nicht nur dann – können wir auch mal ganz schön launisch sein. Dann ist es wichtig, dass Du konsequent bleibst.
Am Nachmittag haben wir immer ziemlich viele Termine. Der eine muss zum Schwimmen, der nächste zum Fußball und ein anderer vielleicht zum Arzt. Einige von uns können noch nicht so gut mit den Öffis oder mit dem Rad fahren. Da ist es wichtig, dass Du einen Führerschein hast.
Alle zwei Wochen haben wir in unserem Kinderteam die Möglichkeit, Dinge, die wir nicht so gut finden, anzusprechen und die Woche zu planen (Ausflüge, das Essen, Feste und so weiter) oder wir müssen irgendwelchen Streit oder Stress beenden. Dann wollen wir gemeinsam mit dir nach Lösungen suchen. So wie Du das in eurem Erwachsenenteam am Donnerstag machst.

Falls du noch Fragen hast oder uns kennenlernen möchtest, melde dich bei uns: Bewerbung(a)kierst.eu, Frau Corinna Schmidt.

Bewerbungsunterlagen schicken –> Vorstellungsgespräch –> Kennenlernen –> und wenn wir zusammen passen –> hast du Deine neue Stelle!

Wir freuen uns auf dich!

Die Kids aus der Distel Süderelbe

Falls du noch Fragen hast oder unsere Besonderheiten kennenlernen möchtest, melde dich über bewerbung@kierst.eu

______________________________________________________________________________

Das Kinderheim Strandgut

gehört zum Kinderheim Erwin Steffen, ein privater Träger der stationären Kinder – und Jugendhilfe in Kiel und Hamburg. Gemäß unseres Mottos: „Mit den Kindern leben“ bieten wir unseren Kindern und Jugendlichen ein zu Hause auf Zeit. In klaren Strukturen und mit klaren Regeln leben wir einen verlässlichen und verbindlichen Alltag. Jeder Junge und jede Erwachsene hat eine Stimme und wird bei uns gehört. Lebensfreude und altersentsprechende Lebenstauglichkeit als unsere Ziele bedingen Unterstützung in Schule, Ausbildung und Freizeit und auch in allen lebenspraktischen Bereichen. Unsere Arbeit ist stets geprägt durch Zuwendung, Verständnis, Offenheit und Kontinuität.

„Wir, die Jungs des Kinderheim Strandgut, 

suchen eine(n) neue(n) Betreuer(in),

der/die uns in unserem zu Hause auf Zeit begleitet.“

Wir bieten einem/einer 

Erzieher(in) / Bachelor Soziale Arbeit / Sozialpädagog(in) o.ä. mit staatlicher Anerkennung:

* UNS!: 10 Jungs zwischen 6 und 17 Jahren

* einen unbefristeten Vertrag

* Schichtdienst rund um die Uhr mit steuerfreien Zuschlägen und Verpflegungsvergütung

* Bezahlung in Anlehnung an den TVöD plus Sondergratifikationen

* Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervision   

* fünf engagierte Kolleginnen, die füreinander da sind

* ein begleitetes Einführungsprogramm in Form von pädagogischen Basisseminaren und regelmäßigen Reflektionsgesprächen

* einen tollen Arbeitsplatz in einem wunderschönen Haus mit Garten – direkt an der Ostsee!

* Gute Verkehrsanbindungen und eigenen Gruppenbus

Wir wollen mit dir am Strand toben, Wettkämpfe machen, aber auch über Mädels, unsere Sorgen und das Leben im Allgemeinen schnacken. Wir alle machen viel Sport. Wir gehen gern Schwimmen und wir nehmen häufig an Laufwettbewerben teil. Neben all der Bewegung chillen wir aber auch gern, backen und basteln. Wir helfen dir gerne beim Kochen, was innerhalb der Woche zwar nicht so gut geht, weil wir erst spät Schulschluss haben und uns dann echt freuen, wenn Du etwas Leckeres auf den Tisch bringst, aber an den Wochenenden finden wir es prima, gemeinsam mit Dir zu kochen.

Wir brauchen jemanden, der uns bei den Hausaufgaben unterstützt, weil die Hausaufgaben hin und wieder doch recht schwer sind-oder weil wir keine Lust dazu haben. Dann – und nicht nur dann – können wir auch mal ganz schön launisch sein. Dann ist es wichtig, dass Du konsequent bleibst.

Am Nachmittag haben wir immer ziemlich viele Termine. Der eine muss zum Schwimmen, der nächste zum Fußball und ein anderer vielleicht zum Arzt.

Hin und wieder streiten wir uns oder versuchen Dich zu ärgern. Dann wäre es toll, wenn du ruhig bleibst und Lösungen mit uns findest. Am Abend hat jeder von uns eine kleine Aufgabe im Haus zu erledigen. Dann ist es manchmal wie bei den Hausaufgaben – wir haben nicht immer Bock und brauchen ein wenig Überzeugungsarbeit.

Richtig toll wäre es, wenn Du abends noch gut drauf bist. Wenn wir tagsüber noch nicht genügend gesappelt haben, müssen wir das abends unbedingt noch nachholen. Wir lieben es, ein bisschen exklusive Zeit mit Dir zu verbringen und unsere Zubettgeh-Rituale! Und dann hast Du hoffentlich noch genug Zeit, um Deinen Bürokram zu erledigen – Kasse machen, Tagesbericht und Entwicklungsberichte schreiben…Sonst machst du das morgens… unsere Perle unterstützt Dich dann ja bei der Hausarbeit.

Einmal in der Woche haben wir in unserem Kinderteam die Möglichkeit, Dinge, die wir nicht so gut finden, anzusprechen und die Woche zu planen (Ausflüge, das Essen und so weiter) oder wir müssen irgendwelchen Streit oder Stress beenden. Dann wollen wir gemeinsam mit dir nach Lösungen suchen. Auch wenn es darum geht, unsere ganz persönlichen Ziele zu besprechen, wünschen wir uns Deine Unterstützung.

Und was richtig toll ist: wenn Du Lust hast, mit uns in den Urlaub zu fahren! Wir waren z.B. schon in Ungarn und Polen. Aber wir campen auch gerne in Deutschland.

Falls du noch Fragen hast oder unsere Besonderheiten kennenlernen möchtest, melde dich über bewerbung@kierst.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen